MultiCar

MultiCar 1

MultiCar für den flexiblen Materialfluss in der Industrie

MultiCar ist der große Bruder des UniCar und transportiert mit höherer Zuladung. Seine niedrige Bauhöhe ermöglicht platzsparende Einbaulösungen. Das System fördert horizontal, vertikal und horizontal „über Kopf“. Die Fahrzeuge sind mit einem Vorwärts- und Rückwärtsgang ausgestattet. Die Technik ist für einfache und anspruchsvolle industrielle Anwendungen ausgelegt. Wegen seines geräuscharmen Betriebs wird es auch in modernen Bibliotheken und Krankenhäusern verwendet.
MultiCar 2

MultiCar - Viele Funktionen mit nur einer Technik

  • horizontales und vertikales Fördern ohne Unterbrechung
  • horizontales und vertikales Puffern für den Ausgleich von Produktionsschwankungen
  • horizontales und vertikales Speichern, um Platz zu sparen
  • horizontale und vertikale Be- und Entladestationen
  • Weichen für die Materialverteilung in mehrere Richtungen
  • bidirektionales Fördern mit geregelter Fahrgeschwindigkeit
  • passive und aktive Lastaufnahmemittel
  • netzwerkfähige modulare Steuerung

MultiCar - auf Nachhaltigkeit ausgerichtet

  • Energieverbrauch nur wenn transportiert wird
  • niedrige Stand-by-Kosten
  • bürstenlose Antriebstechnik
  • hochwertige Materialien und Oberflächen für eine hohe Lebensdauer
  • sehr geringer Verschleiß und deshalb wenig Ersatzteilbedarf
  • Wiederverwertbarkeit aller Anlagenmodule bei Produktionsumstellung
  • bleifreie Maschinenelemente und Elektronikbauteile