UniDrop AWLS

UniDrop – Das automatische Abfall- und Leinen Vakuum-Transfersystem (AWLS)

Ein Krankenhaus produziert jeden Tag eine riesige Menge Abfall und Wäsche, die gesammelt und aus den Stationen transportiert werden müssen. Auf den Stationen stellen die abgestellten Abfall- und Wäschesäcke in erster Linie ein Gesundheitsrisiko für Patienten und Personal im Gesundheitswesen dar, sie belegen jedoch auch Räume, Korridore und Aufzüge, sehen schlecht aus und können riechen.

In vielen Krankenhäusern werden die Abfälle und die Wäsche noch immer manuell von Logistikpersonal gesammelt, das quer durch das Krankenhaus bis zum Abfallterminal des Krankenhauses fährt. Dies birgt das Risiko der Verbreitung von Bakterien und anderen Krankheitserregern auf den Stationen und im Krankenhaus. Darüber hinaus ist es teuer, mehrere Personen für den Transport und das Heben von Schwermüll und Wäschesäcken einzustellen.

Mit UniDrop lässt das Personal Abfall- und Wäschesäcke einfach und bequem durch die Einlasstüren auf den Stationen in das System fallen. Anschließend werden die Säcke durch eine Rohrleitung hygienisch, unsichtbar und leise in einen bestimmten Abfall- oder Wäschebehälter im Abfall- oder Wäscheterminal des Krankenhauses gesaugt.
Das automatische Abfall- und Wäschetransfersystem UniDrop von Telelift für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen beseitigt somit alle oben genannten negativen Auswirkungen der manuellen Sammlung von Abfall und Wäsche.

UniDrop Drop & Go

Ihr Nutzen

  • Verbesserte Hygiene auf den Stationen
  • Verbesserter Personen- und Materialfluss, der für die Pflegearbeit von entscheidender Bedeutung ist
  • Erspartnis von Zeit und Geld